© Wandersmann / pixelio.de

Mit ausgezeichneten Produkten und einen einzigartigen Marketingplan hat das Unternehmen LR Health & Beauty Systems seit über 25 Jahren und mit 32 Tochterfirmen in anderen Ländern die Führungsspitze im Direktvertrieb in Europa erobert.

Mehr als dreihundert tausend Geschäftspartner genießen den freundlichen und hilfsbereiten Service der Firma und bauen sich mit LR eine finanzielle Zukunft auf. Es gibt dort mehrere Verdienstmöglichkeiten, auch für diejenigen die diese Tätigkeit nicht erlernt haben, dadurch dass die Firma auch ausbildet. Nicht nur dass man sich dort einen Verdienst erarbeiten kann, besteht auch die Möglichkeit, mit der LR Card Geld zu sparen. Mit dieser Karte kauft man die Produkte zu noch günstigeren Preisen ein und bekommt noch zusätzlich Rabatte in vielen der größten Kaufhäuser Deutschlands. Dazu gehören zum Beispiel ATU und Otto, bis zu 10% Ersparnis bringt der Einkauf mit der LR Card, die jeder Mitarbeiter und Geschäftspartner von dem unternehmen LR bekommt. Infos auf http://www.duftbox.com. Ein weiteres plus ist es, das LR mit vielen Top Stars zusammen arbeitet, wie Heidi Klum, Bruce Willis, Boris Becker und vielen mehr. Sie alle schwärmen für die Produkte und haben sich eigene Parfüms und Pflegeprodukte in dem unternehmen kreiert, welche bei den Kunden besonders gut ankommen, zumal sie weit günstiger sind als wie im Handel.

Lautsprecher machen vieles aus, denn nur wenn man die richtigen hat und eine entsprechende Qualität ist sichergestellt, dass man Filme oder Musik richtig genießen kann. Hat man billige Heimkino Lautsprecher kann es bei anspruchsvollen Stücken vorkommen, dass sie nicht in guter Qualität abgespielt werden. Deshalb sollte man immer bereit sein, auch etwas zu investieren und sich qualitativ hochwertige Lautsprecher, zum Beispiel von Teufel, kaufen. Denn hier kann man dann auch zwischen den verschiedensten Soundsystemen wählen, die sich immer an der Raumgröße orientieren. Man kann aber auch zwischen unterschiedlichen Designs wählen, ob man die Heimkino Lautsprecher in Säulenform haben möchte, die dann mit einer Verkleidung von zum Beispiel Aluminium beeindrucken, oder es gibt auch welche in Kugelform. Entscheidet man sich für die Säulen, gibt es noch die Frage wie viele einzelne Lautsprecher in den Säulen enthalten sind.

Je nach persönlichem Geschmack können diese dann auch in die Raumgestaltung mit einbezogen werden, denn wenn man sich Säulen von Lautsprechern hinstellt, sollten sie auch dekorativ aussehen, denn sie sind wohl kaum zu übersehen. Wenn man besonders gerne Musik hören möchte mit dem Soundsystem, sollte man sich im voraus auch mal Tests anschauen, um auch wirklich das richtige System zu kaufen. Hier ist Teufel mit seinem System 6 THX mehrfach positiv aufgefallen, denn hier wird Musik mit einer Leistung bis zu 700 Watt abgespielt. Möchte man eher Filme schauen muss man immer auch schauen, ob die Lautsprecher und der Fernseher überhaupt zueinander passen, denn sonst kann es passieren, dass man trotz teuren Lautsprechern den Sound nicht wirklich verbessern kann.

Als Geschäftsreisender muss man heut zu tage oft schnell von einem Ort zum anderen reisen. Oft bekommt man sogar kurzfristige Anfragen für ein Meeting im Ausland. Ganz ohne Stress läuft die Reise dann meist sowieso nicht ab. Deshalb heißt es so viel Stress wie möglich vermeiden. Wer dann zum Beispiel am Flughafen München parken möchte findet oft nicht gleich einen Parkplatz. Hat man es dann auch noch eilig kann das sehr schnell stressig werden. Wer lieber entspannter zum Ziel kommen möchte sollte statt am Flughafen München parken lieber einen Parkservice beauftragen, wie zum Beispiel den Parkservice Unertl. Auf www.parkservice-unertl.de findet man eine detaillierte Übersicht mit den Angeboten und den Serviceleistungen. Anstatt also am Flughafen lange nach einem Parkplatz zu suchen, stellt man seinen Pkw einfach auf dem Gelände des Parkservice ab und lässt sich innerhalb von ca. neun Minuten entspannt zum Flughafen chauffieren.

Der Gepäcktransport ist natürlich mit eingeschlossen. Man muss dann nur noch aussteigen und einchecken. Doch nicht nur als Geschäftsreisender ist ein Parkservice eine gute Alternative zur stressigen Parkplatzsuche. Auch wenn man einen Familienurlaub plant ist der Shuttleservice zum Flughafen bequemer und einfacher. Man spart Zeit und schont die Nerven. Denn gerade in der Hauptferienzeit ist das Verkehrsaufkommen am Münchener Flughafen sehr hoch. Gerade auch für Familien ist es sehr unbequem das Gepäck im Zug oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln zu transportieren. Wer also plant zu verreisen sollte auf jeden Fall mal einen Blick auf www.parkservice-unertl.de werfen. Ein Parkservice ist nämlich für jeden eine sehr gute Alternative.

Die Hochzeit ist für viele Menschen nachwievor eines der schönsten Ereignisse in ihrem ganzen Leben und dementsprechend wundervoll sollte auch der Hochzeitstag werden. Klar ist aber, dass die Planung dieser meist doch recht umfangreichen Veranstaltung nicht nur unheimlich viel Zeit, sondern auch immense Summen an Geld kostet. Natürlich lässt sich dies beeinflussen, indem man die Feier in einem etwas kleiner Rahmen begeht und nicht ganz so viele Gäste einlädt, doch die meisten Menschen möchten eben gerade an diesem Tag nicht auf alles verzichten müssen. Daher stellen sich sehr viele Menschen auch die Frage, wie viel denn die Brautkleider überhaupt kosten dürfen? Ein Brautkleid ist sicherlich nicht wie jedes andere Kleidungsstück, vor allem auch weil doch eine so wichtige Entscheidung im Leben damit zusammenhängt und so viele, hoffentlich positive Erinnerungen damit verbunden werden sollen.

© Claudia Hautumm / pixelio.de

Doch Brautkleider sind meist sehr aufwendig hergestellt und daher auch durchaus kostspielig. Natürlich sollte es jeden selbst überlassen sein, wie viel Geld man tatsächlich dafür ausgeben möchte, allerdings sollte man zum Beispiel auch in Betracht ziehen, die Kleider von besonders nahestehenden Menschen für die eigenen Hochzeit zu tragen, also zum Beispiel das Kleid der Großmutter, der Mutter oder gar der Schwiegermutter. Dieser Brauch hat sowieso in sehr vielen Familien lange Tradition und kommt daher wohl für viele nicht sehr überraschend. Falls dieser wundervolle Brauch der Brautkleider jedoch nicht in der eigenen Familie vorherrscht, so bietet die eigene Hochzeit die Gelegenheit, diesen einzuführen. In diesem Falle ist es natürlich schon recht empfehlenswert, etwas mehr Geld für das Brautkleid auszugeben.

Ein Badezimmer sollte heut zu Tage nicht mehr nur die klassischen Anforderungen, also Duschen, Baden und Morgentoilette erfüllen. Vielmehr hat sich das Badezimmer in den letzten paar Jahren zu einer Art Relaxzone und Wohlfühloase verwandelt. Bei all den technischen Geräten, die heut zu Tage auf dem Markt sind, kann man sein Bad zu seinem eigenen Spa – Bereich für zu Hause machen. Eines der wichtigsten Dinge aber ist die Auswahl der richtigen Badmöbel. Doch beim Einkauf der richtigen Einrichtung für das Bad gibt es einige Dinge zu beachten.

Zuerst einmal sollte man sich Gedanken machen wie viel Platz man überhaupt zur Verfügung hat. Denn gerade im Bad sollte man darauf achten, dass nicht alles voll gestellt ist und somit der ganze Raum kleiner wirkt, als er eigentlich ist. Hochwertige Badmöbel sind meistens sehr funktionell, aber auch optisch sehr ansprechend designed und konstruiert. Mit der ersten Schwierigkeit geht logischerweise einher, dass man sich überlegt, welche Möbel man eigentlich braucht. Dabei sollte man beachten, dass das Badezimmer ein Nassbereich ist. Also unbedingt auch auf Qualität setzen und hochwertige Badmöbel anschaffen, da diese meist vom Design her schöner sind und auch länger halten als die meisten Preisknüller.

Was man aber auf jeden Fall in seinem Badezimmer haben sollte sind ein Badezimmerschrank, zum Unterbringen von zum Beispiel, Zahnbürsten, Cremes, Parfüms und so weiter. Ein Waschbeckenunterschrank ist meist auch keine Schlechte Wahl zum Unterbringen von Handtüchern und auch von Waschzubehör. Zusätzlich kann man sich je nach Bedarf noch weiter Möbel oder Accessoires in das Badezimmer stellen. Wichtig ist aber, dass man sich für hochwertige Badmöbel entscheidet.

© Grace Winter / pixelio.de

Heute werde ich endlich mit meiner Schwester zusammen ihre Freundin und ihr kleines Baby besuchen. Wir sind schon ganz aufgeregt, da es erst das zweite Mal ist, dass wir die beiden sehen. Eine ganz süße Maus hat sie da bekommen. Den beiden geht es auch zum Glück sehr gut, nur dass sie anscheinend noch Colostrum braucht. Wir fahren vor unserem Besuch noch bei einem Blumenladen vorbei, um ihr einen kleinen Strauß binden zu lassen, denn sie liebt Blumen über alles. Sie hat zwar gesagt, dass wir nichts mitbringen brauchen, aber da wir uns so sehr freuen, dass sie nun Daheim ist, bringen wir ihr doch eine Kleinigkeit mit. Als wir bei ihr ankommen freuen wir uns über den Storch, den ihre Freunde vor ihrem Haus aufgebaut haben. Das ist echt eine schöne Geste von ihnen gewesen.

Unsere Freundin öffnet uns die Tür mit einem Becher Colostrum in den Händen. Sie freut sich wie immer über die Blumen. Wir ziehen unsere Straßenschuhe aus und schleichen ins Wohnzimmer um die Kleine bei ihrem Mittagsschlaf nicht zu wecken. So eine süße Stupsnase, kleine Finger und schwarze weiche Haare habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Sie erzählt uns, dass ihr Mann schon unendlich viele Bilder von der Kleinen gemacht hat. Dabei müssen wir leise kichern. Wir setzen uns auf das Sofa und unsere Freundin stellt den Becher mit Colostrum auf den Wohnzimmertisch ab. Sie holt aus einem Zeitungsständer ein kleines Fotoalbum heraus und gibt es uns. Dabei erklärt sie uns, dass dies die ersten dreißig Bilder davon sind.

Meine Cousine ist die letzten zwei Tage bei mir zu Besuch gewesen. Mein Bruder ist auch endlich achtzehn geworden und zur Feier des Tages hat es nachmittags ein kleines Zusammensitzen von den Verwandten gegeben und abends gab es dann noch eine große Feier, bei der alle seine Freunde und engen Verwandten gekommen sind. Unsere Cousine hat uns dann geholfen, zusammen haben wir mit einem Bastelbedarf von ca. zwanzig Euro den Partykeller etwas geschmückt. Es hat wirklich sehr cool danach ausgesehen. Sogar eine Discokugel haben wir an die Decke gehängt. Meine Cousine hat mir auch erzählt, dass sie aus dem Basteln gar nicht mehr heraus kommt, da sie erst ein Praktikum im Kindergarten gemacht hat. Es ist wahnsinnig wir groß der Bastelbedarf dort ist, hat sie mir erzählt.

Fast jeden Tag hat sie mit den anderen Kindergärtnerinnen sich etwas neues ausgedacht, um es dann mit den Kindern zusammen zu basteln. Es ist auch interessant zu sehen, was die einzelnen Kinder schon in dem Alter können und wie groß der Unterschied zwischen den einzelnen ist. Sie hat mir erzählt, dass ein dreijähriges Kind sogar schon besser mit dem Bastelbedarf umgehen konnte als ein fünfjähriger. Also das ist schon ein gewaltiger Unterschied. Den Raum hatten wir dann nach drei Stunden ungefähr fertig dekoriert. Abends sind wir dann noch gemütlich zum Essen gegangen. Wir haben uns nämlich schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen und hatten uns somit sehr viel zu erzählen. Die Feier war auch super, mein Bruder hat sich auch sehr über unsere Deko gefreut.